Menschen im Foyer an Infoständen

Im Rathaus Treptow (Foto: Ehrenamtsbüro)

Lesedauer: 3 Minuten

Mit Speeddating ins Ehrenamt oder: Aktiv in Treptow-Köpenick

Das Ende des Berufslebens kann ein perfekter Start ins Ehrenamt sein. Das ist die Idee hinter der Veranstaltungsreihe „Aktiv in Treptow-Köpenick“, die zuletzt am 25. Juni 2024 im Rathaus Treptow stattfand. Das STERNENFISCHER Freiwilligenzentrum und das Ehrenamtsbüro im Amt für Soziales hatten dazu eingeladen.

Lebendiger Austausch

Mit Speeddating ins Ehrenamt war das Motto im Rathaus Treptow. Acht Organisationen stellten in kurzen Präsentationen ihre Angebote für Ehrenamtliche vor, rund 65 Interessierte hörten zu, und alle zusammen kamen anschließend beim „Marktplatz“ mit Infoständen ins Gespräch und einen lebendigen Austausch. Diese acht Organisationen waren dabei: das Patenschaftsprojekt KIEZTANDEM, die KIEZKLUBS (elf gibt es im Bezirk), das Integrationsbüro, der Ambulante Hospizdienst Friedrichshagen, die Seniorenvertretung, das Netzwerk „Leben im Kiez“ für mehr Lebensqualität im Alter sowie die beiden Veranstalter, das Ehrenamtsbüro und STERNENFISCHER.

Aktiv in Treptow-Köpenick: wieder am 17. September!

Sie interessieren sich für die Veranstaltung? Dann merken Sie sich bitte schon mal den nächsten Termin vor: am Dienstag, 17. September 2024, ab 17 Uhr gibt es im KIEZKLUB Adlershof das nächste Speeddating ins Ehrenamt.

Weitere Beiträge